Über mich


Ich bin Mats Terlongou und wurde 1981 in der kleinen Stadt Avesta im schönen Schweden als schwedischer Grieche geboren.
Nach dem Gymnasium kam ich nach Deutschland, um in München eine Ausbildung zum Bühnentänzer zu machen. Insgesamt acht Jahre lang arbeitete ich in diesem Beruf an verschiedenen Staatstheatern in Deutschland sowie freiberuflich und wurde schließlich aufgrund mehrerer Verletzungen durch die Physiotherapie auf die Osteopathie aufmerksam. 
Ich entschloss mich zum Vollzeitstudium der Osteopathie am European College of Osteopathic Medicin in Hamburg.

Inzwischen bin ich staatlich anerkannter Heilpraktiker (2014) und wohne mit meiner Familie in Trittau, wo ich im November 2014 meine Praxis für Osteopathie Trittau eröffnet habe.


Abschluss 
  • 5-jähriges Vollzeitstudium der Osteopathie am European College of Osteopathic Medicin in Hamburg mit 5620 Unterrichtseinheiten, September 2011 - Juli 2016
  • Staatlich anerkannter Heilpraktiker Juli 2014
  • Abschluss der Fortbildungsreihe Pädiatrie 1-3 mit 96 Unterrichtseinheiten und erstreckt sich über einen Zeitraum von mindestens zwei Jahren. Die Kurzreihe ist Zertifiziert nach den Richtlinien der AG "Osteopathische Behandlung von Kindern".


Fortbildungen

2016
  • Pädiatrie 1,  Eva Möckel und Noori Mitha, 29. Oktober - 1. November 2016

2017

  • Pädiatrie 2, Eva Möckel und Noori Mitha, 10. - 13. Februar 2017
  • Trust Your Hands, Timothy Marris, 10. - 12. März 2017
  • Pädiatrie 3, Nora Mitha & Team,  24. - 27. November 2017
2018
  • Cranial Nerves (0-6), Timothy Marris, 2. - 4. März 2018 

  • Biodynamics Phase 1, Noori Mitha und Axel Kutter, 11-14 Juni 2018 



D.O.VfO, Mitglied und zertifizierter Osteopath im Verband Freier Osteopathen e.V.