Osteopathie und Sport


Leistungssportler benötigen besondere körperliche Qualitäten, um im Wettbewerb zu bestehen. Grundlage hierfür ist daher ein optimal trainierter und funktionsfähiger Körper. 
Die Osteopathie kann Sportlern helfen, das im Leistungssport erforderliche Zusammenwirken der besonders gefordeten körperlichen Systeme zu stärken.

Präventive sportosteopathische Behandlungen können sich positiv auf Statik und die Balance des Systems Körper auswirken und so begleitend auf die körpereigenen Regenerationskräfte einwirken.